Es ist wieder einmal soweit. Die Nominierungsliste 2014 wurde veröffentlicht und mit ihr die nominierten Spiele des aktuellen Jahres bekannt gegeben. Interessant ist, dass unter den Kinderspielen mit Ausnahme von Haba keiner der üblichen Verdächtigen (Ravensburger, Drei Magier, Zoch) vertreten ist. Und auch unter den anderen beiden Kategorien sucht man vergeblich nach beispielsweise Kosmos, Schmidt, Abacusspiele und anderen bekannten Verlagen. Dafür konnte Pegasus Spiele gleich drei Nominierungen verbuchen. Die Chancen für eine weitere Auszeichnung nach Village stehen also gut.

Auf der Empfehlungsliste des Jahres sieht die Sache dann schon wieder etwas anders aus. Hier sind auch zahlreiche Spiele von Ravensburger, Huch&friends, usw. vertreten.

Und das sind die Nominierten (Gewinner markiert)!

Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2014

Die Nominierten zum Kennerspiel des Jahres 2014

Die Nominierten zum Kinderspiel des Jahres 2014

  • Flizz & Miez (Carrera Tabletop Games)
  • Geister, Geister, Schatzsuchmeister (Mattel Games) – Zum Testbericht
  • Richard Ritterschlag (Haba)