Würfelspiele

Jedes Jahr erscheinen zahlreiche neue Würfelspiele. Insbesondere im Herbst, wenn sehr viele Neuheiten auf der Spielmesse präsentiert werden. Es ist nahezu unmöglich, jedes einzelne davon ausgiebig zu testen und hier ausführlich vorzustellen. Deshalb beschränken wir uns auf die Spiele, die unsere Aufmerksamkeit gewinnen konnten. Diese stellen wir dir hier vor.
Alle hier vorgestellten Würfelspiele wurden von uns persönlich gespielt. Weiter unten findest du alle getesteten Neuheiten, unsere Top 10 und weitere Infos zu Spielen. Viel Vergnügen!

Aktuelle Würfelspiele - Neuerscheinungen und Klassiker

Hex Roller

Hex Roller

Beim Würfelspiel Hex Roller wird der Name zum Programm. Die Spieler würfeln und tragen die Ergebnisse in sechseckige Felder eines Hexrasters auf ihrem Spielblock ein. Im Spiel enthalten sind dabei ...
Qwixx on Board

Qwixx on Board

Das Würfelspiel Qwixx entwickelt sich immer mehr zu einem modernen Klassiker. Qwixx on Board setzt hier noch eine Schippe drauf und erweitert das bekannte Spielprinzip um eine zusätzliche Aktion, die ...
Anubixx

Anubixx

Mit Anubixx erscheint ein weiteres Würfelspiel im Nürnberger-Spielekarten-Verlag, das ein doppeltes X im Namen trägt. Mit Qwixx und diversen Ablegern hat das ja schon einmal sehr gut funktioniert. Im ...
Snowman Dice

Snowman Dice

Einmal im Jahr findet am Nordpol das Schneemann-Rennen statt. Im Würfelspiel Snowman Dice gilt somit, so schnell wie möglich eigene Schneemänner zu bauen und diese zurück zum kühlen Nordpol zu ...
Wizard – Das Würfelspiel

Wizard – Das Würfelspiel

Mit dem Wizard Würfelspiel erscheint eine Spielvariante zu einem der erfolgreichsten Stichkartenspielen der Welt. Die bekannten Symbole für Menschen, Zwerge, Elfen und Riesen finden sich auf den 7 ...
Qwantum

Qwantum

Nach den erfolgreichen Spielen Qwixx und Qwinto folgt nun das dritte Würfelspiel aus der Q-Serie: Qwantum. Auch hier starten die Spieler mit einem Stift, Würfeln und einem Blatt vom ...
Ganz schön clever

Ganz schön clever

Würfelspiele erfreuen sich wieder großer Beliebtheit, was man an den Erfolgen von Las Vegas, Noch mal, Qwixx oder Twenty One beobachten kann. Mit "Ganz schön Clever" betritt nun der nächste ...
Dragonwood

Dragonwood

Als mutige Abenteurer verschlägt es euch in den verzauberten Wald von Dragonwood. Hier hausen neben Wölfen, Kobolden, Feuerameisen und anderen Kreaturen auch zwei mächtige Drachen, die es zu ...
Twenty One

Twenty One

Kurze und vor allem kurzweilige Spiele, die schnell erklärt sind und einfach immer wieder gerne auf den Tisch kommen sind einfach ihr Ding. So auch jetzt mit Twenty One. Steffen Benndorf und Reinhard ...
Can’t Stop (Neuauflage 2017)

Can’t Stop (Neuauflage 2017)

Eines der wohl besten Würfelspiele aller Zeiten erhält einen neuen Anstrich. Die Rede ist von Sid Sacksons Can' Stop, das mit neu gestaltetem Spielplan und Cover in einer Neuauflage 2017 bei ...
Paku Paku

Paku Paku

Im munteren Würfelspiel Paku Paku kommen die beleibtesten (nicht beliebtesten!) Pandas zum alljährlichen Wettstreit zusammen. Das Ziel: so viele Teller mit Reisbällchen wie möglich leer zu essen. Wer ...
Qwinto

Qwinto

Mit Qwixx und seinen diversen Varianten konnte der Nürnberger Spielkarten Verlag einen Volltreffer landen. Mit dem Nachfolger Qwinto möchte man dem Verlag ähnlichen Erfolg wünschen. Auf den ersten ...
Tiefseeabenteuer

Tiefseeabenteuer

Bereits 2014 erschien das kleine aber feine Würfelspiel Deep Sea Adventure und belegte ein Jahr später auf der Game Market in Japan den ersten Platz. Jetzt erscheint das Spiel in seiner vierten ...
Alte dunkle Dinge

Alte dunkle Dinge

Der für seine anspruchsvollen Strategiespiele bekannte Spieleverlag Feuerland (Terra Mystica, Haus der Sonne) geht mit dem Brettspiel "Alte dunkle Dinge" neue Wege. Denn unter seinem "Blue Label" ...
Römisch Pokern

Römisch Pokern

Wie komplex muss ein Spiel wirklich sein, um die Spieler mehrere Partien hintereinander zu fesseln? Ehrlich? Gar nicht komplex. In Römisch Pokern machen die Spieler nichts, außer bis zu sechs Würfel ...
Blueprints

Blueprints

Im Würfelspiel Blueprints von Z-Man Games schlüpft jeder Spieler in die Rolle eines Architekten und muss sein Gebäude gemäß dem vorgegebenen Bauplan errichten. Dafür steht allen ein Spielern ein ...
Show next

Die besten Würfelspiele - Unsere Top 10

1 Qwixx on Board

Qwixx on Board

Das Würfelspiel Qwixx entwickelt sich immer mehr zu einem modernen Klassiker. Qwixx on Board setzt hier noch eine Schippe drauf und erweitert das bekannte Spielprinzip um eine zusätzliche Aktion, die dann auf dem separaten Spielbrett stattfindet. Im ...
9
2 Ganz schön clever

Ganz schön clever

Würfelspiele erfreuen sich wieder großer Beliebtheit, was man an den Erfolgen von Las Vegas, Noch mal, Qwixx oder Twenty One beobachten kann. Mit "Ganz schön Clever" betritt nun der nächste Würfelspiel-Kandidat die Spielbühne - und schafft dabei ...
9
3 King of Tokyo

King of Tokyo

Im Würfelspiel King of Tokyo geht es ordentlich zur Sache! Bis zu sechs Monster kämpfen teilweise miteinander, teilweise gegeneinander um Ruhm und ums Überleben, um am Ende zum einzigen King of Tokyo aufzusteigen. Jeder Spieler übernimmt die ...
9
4 Las Vegas

Las Vegas

Im Würfelspiel Las Vegas von Rüdiger Dorn bewegen sich die Spieler von einem Casino zum anderen und versuchen dort jeweils, den Jackpot zu knacken. In den sechs Casinos Gold Mine, Bajazzo, Miracle, Oasis, Sphinx und Show Hall können die Spieler ...
8.8
5 Qwixx – Klassisch einfach, einfach Klasse!

Qwixx – Klassisch einfach, einfach Klasse!

Du spielst gerne Würfelspiele? Dann solltest Du mal einen Blick in das neue Würfelspiel Qwixx werfen. Gewürfelt wird in Qwixx mit vier farbigen und zwei weißen Würfeln. Nach jedem Wurf müssen die Spieler versuchen, fehlende Farb- und Ziffernfolgen ...
8.8
6 Alte dunkle Dinge

Alte dunkle Dinge

Der für seine anspruchsvollen Strategiespiele bekannte Spieleverlag Feuerland (Terra Mystica, Haus der Sonne) geht mit dem Brettspiel "Alte dunkle Dinge" neue Wege. Denn unter seinem "Blue Label" veröffentlicht Feuerland nun auch Spiele, die weniger ...
8.7
7 Waggle Dance

Waggle Dance

Im Mai 2014 wurde Waggle Dance als Kickstarter-Projekt ins Leben gerufen und konnte sich über so viel Unterstützung erfreuen, dass das Spiel inklusive aller geplanten Mini-Erweiterungen in Produktion gehen konnte. Verantwortlich für Waggle Dance ...
8.6
8 Römisch Pokern

Römisch Pokern

Wie komplex muss ein Spiel wirklich sein, um die Spieler mehrere Partien hintereinander zu fesseln? Ehrlich? Gar nicht komplex. In Römisch Pokern machen die Spieler nichts, außer bis zu sechs Würfel nacheinander zu werfen. Und trotzdem hat es uns ...
8.5
9 Can’t Stop (Neuauflage 2017)

Can’t Stop (Neuauflage 2017)

Eines der wohl besten Würfelspiele aller Zeiten erhält einen neuen Anstrich. Die Rede ist von Sid Sacksons Can' Stop, das mit neu gestaltetem Spielplan und Cover in einer Neuauflage 2017 bei franjos erschienen ist. Das bewährte Spielprinzip ...
8.5
10 Bang! – Das Würfelspiel

Bang! – Das Würfelspiel

Es wird wieder scharf geschossen - denn mit dem Bang! Würfelspiel kehrt ein altbekannter Kartenspiel-Klassiker als Würfel-Version zurück auf die Spieltische. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit den bekannten Rollen und Charakteren, die ...
8.4

This is below categories description

Gut informiert zum besten Würfelspiel!

Es ist erstaunlich, wie vielseitig Würfel und mit ihnen auch Würfelspiele sein können. Ob nun klassisch weiß mit Ziffern von eins bis sechs oder knallbunt mit Symbolen, Sonderzeichen oder zweistelligen Zahlenfolgen – Würfelspiele liegen voll im Trend. Das erkennt man auch daran, dass in den vergangenen Jahren mit Las Vegas und Qwixx sogar reine Würfelspiele zum Spiel des Jahres nominiert wurden. Aber auch unabhängig von Spielauszeichnungen erscheinen jedes Jahr neue und interessante Würfelspiele, die wir euch hier regelmäßig vorstellen wollen.

Vom Würfelspielverbot zum Dauerbrenner

Würfelspiele sind im Grunde alle Glückspiele. Deren Ziel ist es, mit den Würfeln ein gewisses Ergebnis zu erzielen. Bereits in der römischen Antike waren Würfelspiele weit verbreitet, auch wenn es offiziell nur wenigen Vorbehalten war, um Einsätze zu spielen. Im Mittelalter waren Würfelspiele sogar verboten, um der großen Suchtgefahr zu entgegnen, die durch Glücksspiele entsteht. Im Jahre 1880 gab es in England so genannte Würfelschlucker, diese schluckten im Falle einer Razzia alle Würfel. So konnten die verbotenen Würfelspiele nicht entdeckt werden. Natürlich wird der Würfel auch heute noch bei Glücksspielen eingesetzt. Aber ebenso ist er fester Bestandteil zahlreicher, erfolgreicher Gesellschaftsspiele geworden.

Du möchtest mehr über ein bestimmtes Würfelspiel erfahren und findest es hier nicht? Dann schreib uns doch eine Mail. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Brettspiele-Magazin.de
Logo