Startseite Würfelspiel Story Cubes – Der Geschichten-Generator

Story Cubes – Der Geschichten-Generator

Kinder lieben Geschichten! Mit Rory’s Story Cubes wird das Geschichten erzählen zum spielerischen Erlebnis.

Jeder Würfel bildet pro Seite ein einzigartiges Symbol ab. Das erste Story Cubes-Set besteht aus neun Würfeln und 54 unterschiedlichen Symbolen, mit denen sich immer wieder neue Geschichten generieren lassen.

Das Würfelspiel funktioniert dabei denkbar einfach. Ist ein Spieler an der Reihe, würfelt er mit allen Würfeln. Anschließend muss er versuchen eine Geschichte zu erzählen, die alle gewürfelten Symbole sinnvoll miteinander verknüpft – das war es schon. Es gibt keinen Gewinner und keinen Verlierer, dafür aber jede Menge bunter Geschichten, an denen sich Kinder und Erwachsene erfreuen können.

Bei neun Würfeln und insgesamt 54 Symbolen gibt es kaum Wiederholungen. Und durch die freie Wahl der Würfelanzahl lässt sich der Schwierigkeitsgrad beliebig verändern.

Spielzubehör von Rory’s Story Cubes

Story-Cubes-Verpackung
Story-Cubes-Zubehoer
Die Verpackung wurde sehr ansprechend gestaltet und ist obendrein außerordentlich robust. Im Inneren verbergen sich neun weiße Würfel, auf denen insgesamt 54 unterschiedliche Motive abgebildet sind. Besonders schön ist hier, dass die Bilder nicht einfach nur aufgedruckt sondern eingestanzt wurden.

Die Story Cubes im Einsatz – So wird gespielt

Würfelt mit allen neun Würfeln. Beginnt mit “Es war einmal…” und versucht anschließend eine Geschichte zu erzählen, die alle gerade gewürfelten Symbole miteinander verknüpft.

Story-Cubes-Spielregeln
Ein Beispiel

“Es war einmal ein Mann, der lebte in einem großen Turm (1. Würfel, Turm) und war oft einsam und darüber sehr traurig (2. Würfel, Smiley). Er wollte nicht immer nur alleine sein und da kam ihm die Idee (3. Würfel, Glühbirne), er könnte doch verreisen und neue Länder und Menschen kennenlernen.

Also zählte er sein ganzes Erspartes zusammen (4. Würfel, Rechenschieber) und ging damit am nächsten zu einem Reisebüro. Der Reiseleiter empfahl ihm eine Flugreise und schon ein paar Tage später saß der Mann zum ersten Mal ganz aufgeregt und abenteuerlustig in einem großen Passagierflugzeug (5. Würfel, Flugzeug). Die Maschine startete und flog sicher für mehrere Stunden über den Atlantik bis ein Gewitter aufkam (6. Würfel, Blitz) und das Flugzeug erwischte.

Der Mann folgte den Anweisungen der Stewardess, schnappte sich schnell einen Falschirm und sprang aus der abstürzenden Maschine (7. Würfel, Fallschirm). Der Fallschirm öffnete sich und der Mann schwebte langsam gen Erde, bis er wenig später seinen Fuß (8. Würfel, Fußabdruck) am Sandstrand einer verlassenen Insel setzen konnte.

Hier gesellte sich eine kleine Landschildkröte zu ihm (9. Würfel, Schildkröte) und gemeinsam warteten sie auf die Rettungsmannschaft. Diese traf bereits am nächsten Tag ein und gemeinsam mit der Schildkröte fuhr der Mann wieder nach Hause zu seinem Turm und war fortan nie wieder alleine.

Spielvariante für fortgeschrittene Geschichtenerzähler

  • Die Kettengeschichte: Würfel nur mit einem der neun Würfel und beginne deine Geschichte mit “Es war einmal…”. Setze deine Geschichte fort, bis du das gerade gewürfelte Symbol integrieren konntest. Dann nimmst du den zweiten Würfel und würfelst erneut. Jetzt versuchst du deine begonnene Geschichte fortzusetzen, bis das zweite Symbol darin vorkam. So geht es immer weiter, bis der letzte Würfel und damit das letzte in die Erzählung eingebunden werden konnte.
  • Fortgeschrittenes Spiel: Hier gelten alle zuvor beschriebenen Regeln. Allerdings dürft ihr beim Erzählen nicht direkt die Symbole verwenden. Vielmehr sollte die Geschichte mit Elementen angereichtert werden, die ihr mit den abgebildeten Symbolen verbindet. Beispielsweise ist ein Turm auf einem Würfel in der Geschichte kein richtiger Turm mehr, sondern steht als Symbol für Höhenangst und wird so in die Erzählung integriert.

Die Symbole der Story Cubes

Story-Cubes-Symbole-#1
Story-Cubes-Symbole-#2
Story-Cubes-Symbole-#3
Story-Cubes-Symbole-#4
Story-Cubes-Symbole-#5
Story-Cubes-Symbole-#6

Zahlreiche Erweiterungen für noch buntere Geschichten

Wer noch verrücktere und abwechslungsreichere Geschichten erzählen möchte, der sollte einen Blick auf die zahlreichen Erweiterungssets werfen. In derselben Aufmachung wie das Grundspiel – also stabile Verpackung mit neun Würfeln – sind inzwischen zwei weitere Themensets erschienen: Rory’s Story Cubes “Actions” und “Voyages“.

Doch damit nicht genug. Noch bunter werden die Geschichten durch die drei kleinen Sets “Spurensuche“, “Verzaubert” und “Urzeit“.

Story-Cubes-Erweiterungen1
Story-Cubes-Erweiterungen2
Die kleinen Themensets bestehen aus einer rechteckigen, zusammenklappbaren Papphülle, in der sich pro Set jeweils drei neue Würfel mit insgesamt 18 neuen Symbolen befinden.

Fazit zum Würfelspiel Story Cubes

Bei unseren ersten Erzählversuchen waren die Geschichten noch sehr kurz und knapp. Pro Würfel haben wir anfangs maximal ein bis zwei Sätze investiert, manchmal sogar zwei Symbole im gleichen Satz abgehakt. Doch mit der Zeit wurden die Erzählungen immer detailierter, länger und in sich stimmiger. Da hat plötzlich auch das Zuhören richtig Freude bereitet.

Besonders bei Kindern ab dem Vorschulalter hat uns überrascht, wie gut die Würfel ankamen und mit wieviel Fantasie und Leidenschaft immer wieder neue Geschichten erfunden wurden. Klasse! Toll ist auch, dass es eigentlich keinen Gewinner/Verlierer gibt.

Nebenbei sind die Story Cubes aber nicht nur sehr gut geeignet, um die Fantasie der Erwachsenen und “größeren” Kinder anzuregen. Unsere Junior-Tester, die sich eigentlich um die Kinderspiele für Kleinkinder zwischen 2 und 4 Jahren kümmern, lieben die Story Cubes. Klar, sie erzählen noch keine eigenen Geschichten damit. Aber das Würfeln macht ihnen wahnsinnig viel Spaß und sie lieben die verrückten Geschichten, die wir – die Erwachsenen – ihnen damit erzählen. Teilweise müssen wir ohne zu Würfeln Geschichten auch mehrfach erzählen und können diese so immer weiter mit Details ausschmücken. Allein deswegen gehören Rory’s Story Cubes zumindest bei uns zur Standardausstattung bei längeren Reisen.

Anmerkung zur Bewertung: “Langzeitspaß” sollte hier weniger als “Lange Spaß am Stück” verstanden werden, sondern vielmehr als immer mal wieder für ein paar Runden.

Kurz & Knapp: Das perfekte Spiel für unterwegs und zwischendurch. Die Spielregeln sind in 5 Sekunden erklärt und es kann sofort losgespielt werden. Das Zubehör ist ansprechend gestaltet – es macht richtig Spaß damit zu spielen.

— Herzlichen Dank an HUCH & friends für das Rezensionsexemplar! —

Gesamtbewertung
Originalität / Idee - 75 %
Spielzubehör - 88 %
Langzeitspaß - 80 %