Das Flip’N’Write-Spiel Der Kartograph ist aktuell sehr beliebt. Mit der Nominierung zum Kennerspiel des Jahres hat sich dieser positive Trend gefühlt noch einmal verstärkt. Da kommt die kleine und vor allem kostenlose Minivariante „Tabula Rasa“ gerade recht. Hierbei können die Spieler ihre eigene Landkarte zu Der Kartograph selber ausdrucken und frei gestalten. Ein paar zusätzliche Regeln und Druckvorlagen bringt die Minivariante gleich mit.

Hinter diesem Link findet ihr eine kurze Regelanpassung und kostenlose Landkarten zum Ausdrucken für das Spiel Der Kartograph.

Was wird zum Spielen der Minivariante Tabula Rasa benötigt?

  • 1 Würfel mit 12 Seiten
  • 1 Drucker + Papier

Was ändert sich im Spielablauf?

Auf der neuen Landkarte ist noch nichts eingezeichnet – Gebirge und Ruinen und auch Ödnisfelder müssen vor jeder Partie von den Spielern eingetragen werden. Zum Festlegen der Koordinaten for die Felder wird der 12-seitige Würfel benötigt.

Gebirge und Ruinen

Bestimmt zunächst, auf welchen 5 verschiedenen Feldern ihr die 5 Gebirge für diese Partie auf der Landkarte einzeichnen müsst. Für jedes Gebirge müsst ihr 2x den Würfel werfen: Das erste Ergebnis legt die Zeile fest (schwarze Zahlen am linken Rand), das zweite Ergebnis die Spalte (goldene Zahlen am unteren Rand). Bei einer 12 müsst ihr noch einmal würfeln (oder ihr nutzt ein solches Ergebnis als Joker und bestimmt gemeinsam für alle bzw. jeder für sich selbst das Ergebnis). Danach kommen die Ruinen dran. Verfahrt exakt wie bei den Gebirgen, um die Positionen der 6 Ruinen zu ermitteln.

Einzige Einschränkung: 2 Gebirge bzw. 2 Ruinen dürft ihr nicht auf direkt angrenzenden Feldern einzeichnen. Würfelt dann entsprechend noch einmal.

Optionale Ödnisfelder

Wollt ihr auf die 7 Ödnisfelder nicht verzichten, wie es sie auf der Landkarte B, der Rückseite des regulären Spielplans, gibt, geht wie folgt vor: Bevor ihr ermittelt, wo ihr Gebirge und Ruinen einzeichnen müsst, würfelt 2x mit dem Würfel, um das erste Ödnisfeld zu bestimmen. Entscheidet dann gemeinsam oder jeder für sich, welche 6 weiteren, jeweils direkt angrenzenden Felder zu Ödnis werden sollen. Das Ergebnis muss eine zusammenhängende Fläche aus 7 Feldern sein – die 7 Felder dürfen aber auch alle in derselben Zeile oder Spalte liegen.

Würfelt im weiteren Verlauf beim Auswürfeln der Felder für Gebirge und Ruinen ein Feld erneut aus, falls das Ergebnis in einem Ödnisfeld liegt.

Anleitung und Regeln zur Mini-Erweiterung Tabula Rasa

PDF Download starten (externe Inhalt von Pegasus-Spiele)Zur Webseite des Autors